200 Kieler demonstrieren: “Refugees welcome! Solidarität mit der Gruppe “Lampedusa in Hamburg” und allen Geflüchteten! Überall!”

[KI] Solidarität mit Lampedusa in HH

Refugees Welcome! 26.10.2013 14:26 Themen: Antifa Antirassismus Medien RepressionSoziale Kämpfe Weltweit
 
Image

Unter dem Motto “Refugees welcome! Solidarität mit der Gruppe “Lampedusa in Hamburg” und allen Geflüchteten! Überall! Stoppt die rassistischen Kontrollen durch den SPD-Senat!” sammelten sich am späten Freitag Nachmittag (25.10.13) rund 200 Menschen zu einer Demonstration am Kieler Bahnhofsvorplatz. Unter lauten Parolen zogen die DemonstrantInnen durch die Kieler Innenstadt um auf die aktuellen Geschehnisse in Hamburg und die unwürdigen Lebensbedingungen von Geflüchteten hinzuweisen.

Kernpunkte der vorgetragenen Redebeiträge waren die unmenschliche Flüchtlingspolitik Deutschlands und Europas, die unwürdingen Lebensbedingungen von Geflüchteten und die rassistisch motivierten Repressionen gegenüber Geflüchteten durch den Hamburger Senat, unter der Federführung von Bürgermeister Olaf Scholz. Forderungen nach einem sofortigem Stopp aller Abschiebungen, die Abschaffung der Residenzpflicht und aller Lager, sowie die Anerkennung der Gruppe “Lampedusa in Hamburg” nach §23 Aufenthaltsrecht traten dabei in den Fordergrund. Inhaltlich wurde zudem, der durch CDU/CSU, FDP und SPD verabschiedete Abschiebeartikel 16 a, die umstrittene Grenzschutzagentur Frontex, als auch die EU-weit geltende Dublin-II-Verordnung in die Kritik genommen. Durch eine derartige Gesetztesinitiative erleiden heutzutage immer mehr Geflüchtete Obdachlosigkeit, Hunger, Polizeigewalt und irreguläre Asylverfahren bei ihrer Einreise in die EU. Außerdem vermittleten Audiobeiträge der Gruppe “Lampedusa in Hamburg” einen persönlichen Blick auf die Lebensrealität vieler Geflüchteter hierzulande. 

Im Anschluss wurde eine gemeinsame Anreise zu der am selben Abend in Hamburg stattfindenen, antirassistischen Demonstration organisiert. Zum Abschluss wurde auch auf zukünftige Protestaktionen, wie die am 02.11.13 in Hamburg stattfindende Großdemonstration der Gruppe “Lampedusa in Hamburg” aufmerksam gemacht(Treffpunkt: 14.00 Uhr, Hachmannplatz). 

Für weitere Informationen sei auf die Internetseite der Gruppe “Lampedusa in Hamburg” verwiesen:  http://lampedusa-in-hamburg.tk/

 
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s