Report München-Autor: Fischern ist es immer noch gesetzlich verboten, Menschen aus Seenot zu retten! Das untergehende Boot war lange entdeckt worden, bevor geholfen wurde!

Seit vielen Jahren beobachtet unser report München-Autor Karl Hoffmann die Flüchtlingstragödien vor und auf Lampedusa. Erst jetzt, nach der Katastrophe vom 3. Oktober mit mehreren hundert Toten sind die Verantwortlichen in Italien aufgeschreckt. Doch das hilft den Opfern der letzten Tage und ihren Angehörigen nicht. Karl Hoffmann über ihre Geschichte und die Fischer von Lampedusa, die jetzt stärker denn je aufbegehren.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s